HHS
HHS 17

 Hollywood Heart Syndrome

Die Berliner Band um Sänger Freed spielt leidenschaftlichen Alternative Rock. Inspiriert von ihren musikalischen Helden, wie Linkin Park, Nickelback, Rammstein, aber auch Guns n Roses oder Black Label Society mixen sie verschiedenste Stilmittel miteinander. Dabei verlassen sie sich nicht nur auf die Wucht ihrer ausdrucksstarken Gitarrenriffs oder dezent eingesetzten Midi-Sounds. Die 5 jungen Musiker setzen bei ihren Songs auch auf gut strukturierte Arrangements mit eingängigen Hooks. So reicht ihr Repertoire vom krachenden Rock-Hit „House Of Pain“ bis hin zur sehr berührenden Ballade „Rain“.

Hollywood Heart Syndrome sind:

Freed (Voc)
Luke (Git))
Vic (Git)
Max (Bass)
Magnus (Drums)

fb

amazon

youtube

deezer2

spotifiy

shazam

itunes